EinSatz

Niemanden lässt die Not anderer kalt. In verschiedenen sozialen Projekten kannst Du Deine Begabungen entdecken, wie auch an den Freuden und Herausforderungen wachsen. Der Blick über den Tellerrand weitet den eigenen Horizont und kann neue Perspektiven für das eigene Leben eröffnen.

Niemanden lässt die Not anderer kalt. In verschiedenen sozialen Projekten kannst Du Deine Begabungen entdecken, wie auch an den Freuden und Herausforderungen wachsen. Der Blick über den Tellerrand weitet den eigenen Horizont und kann neue Perspektiven für das eigene Leben eröffnen.

Einsatz MK Innsbruck Jugendzentrum am Jesuitenkolleg

Schnitzel Kochen

Einmal im Monat kocht und bewirtet eine mk Jugendgruppe Menschen in schwierigen Situationen. Im Durchschnitt empfangen wir 30 Gäste.

Mauer der Vorurteile 02

72 Stunden

Alle zwei Jahre findet „72h ohne Kompromiss“, die größte Jugendsozialaktion Österreichs statt. Auch 2016 waren wir mit voller Begeisterung fix am Start. Mehr als 50 mkler und mklerinnen nahmen beim Projekt teil. Sie sanierten, malten, entwickelten Workshops oder organisierten die Aktion „Mauer der Vorurteile“ auf der Maria Theresien Straße mitten in Innsbruck.

DSC_0143 - Kopie

Workshops

Einzelne Gruppen nehmen an verschiedensten sozialen Aktionen oder themenbezogene Workshops teil, um ihre Sensibilität zu schärfen, wie etwa den Workshop der YoungCaritas zum Thema „Umgang mit Bettlern“.

Einsatz MK Innsbruck Jugendzentrum am Jesuitenkolleg

Schnitzel Kochen

Einmal im Monat kocht und bewirtet eine mk Jugendgruppe Menschen in schwierigen Situationen. Im Durchschnitt empfangen wir 30 Gäste.

Mauer der Vorurteile 02

72 Stunden

Bei „72h ohne Kompromiss“ sind wir mit voller Begeisterung fix am Start. Mehr als 55 mkler und mklerinnen nahmen 2016 beim Projekt teil. Sie renovierten, malten, gestalteten Bereiche in Asylheimen, entwickelten Workshops und organisierten die Aktion „Mauer der Vorurteile“ mitten in Innsbruck.

DSC_0143 - Kopie

Workshops

Einzelne Gruppen nehmen an verschiedensten sozialen Aktionen oder themenbezogene Workshops teil, um ihre Sensibilität zu schärfen, wie etwa den Workshop der YoungCaritas zum Thema „Umgang mit Bettlern“.

Einsatz MK Innsbruck Jugendzentrum am Jesuitenkolleg

EinSatz mit ReiseFieber

Einzelne Reisen führen uns an soziale Brennpunkte. Ostern 2017 besuchen wir das Projekt Elijah nahe Sibiu/Rumänien. Ziel wird es sein u.a. die Heimatbedingungen vieler Bettler und Bettlerinnen in Innsbruck zu erleben, um ein besseres Verständnis für ihre Motive zu erhalten und Begegnungen zu ermöglichen.

Einzelne Reisen führen uns an soziale Brennpunkte. Ostern 2017 besuchen wir das Projekt Elijah nahe Sibiu/Rumänien. Ziel wird es sein u.a. die Heimatbedingungen vieler Bettler und Bettlerinnen in Innsbruck zu erleben, um ein besseres Verständnis für ihre Motive zu erhalten und Begegnungen zu ermöglichen.

ÖffnungsZeiten

Öffnungszeiten Montag
12 bis 19 Uhr
Öffnungszeiten Dienstag
7 bis 8 Uhr
Auftakt & Frühstück
12 bis 19 Uhr
20 bis 22 Uhr
Fußball
Öffnungszeiten Mittowoch
12 bis 19 Uhr
Öffnungszeiten Donnerstag
12 bis 19 Uhr
Öffnungszeiten Freitag
16 bis 24 Uhr
Öffnungszeiten Sonntag
19 bis 21 Uhr
Jugendmesse &
Gummibärchen